Gebühr folgt

Für GDCh-Mitglieder

Noch kein Mitglied?

Gebühr folgt

Für Nichtmitglieder

Organisation, Personal- und Projektmanagement

Kurs einzeln oder als Fachprogramm Geprüfter Wirtschaftschemiker GDCh® (m/w/d) buchbar

Kurs-ID: 880/23

Themen-Highlights

Grundlagen der Prozessorganisation

Projekte erfolgreich planen und durchführen

Grundlagen des Personalmanagements

Teams zielorientiert bilden und effizient führen

Ziele & Inhalte

Moderne und erfolgreiche Unternehmen der chemischen Industrie zeichnen sich durch einen hohen Organisationsgrad aus. Ein geeigneter organisatorischer Rahmen bildet sowohl auf Unternehmens- als auch auf Projektebene die Voraussetzung dafür, komplexe Aufgaben in einem dynamischen Umfeld zu bewältigen. Den Kursteilnehmenden werden Grundlagen und Instrumente der organisatorischen Gestaltung vermittelt. Hierbei werden branchenspezifische Aspekte der Chemieindustrie sowohl bei der Methodenauswahl als auch bei deren Einsatz berücksichtigt. Die Kursteilnehmenden erlangen somit die Befähigung, eigene Arbeitsbereiche und Projekte effizient zu organisieren. Besondere Bedeutung wird dabei der erfolgreichen Mitarbeiter- und Teamführung beigemessen.


Das Modul vermittelt die Grundlagen organisatorischer Gestaltungsprinzipien und des Personalmanagements in der chemischen Industrie. Es werden die phasenbezogenen Erfolgsfaktoren des Projektmanagements (Planung, Durchführung und Kontrolle) vorgestellt und die Aspekte der Teamarbeit in Projekten erläutert. Die vermittelten theoretischen Grundlagen werden anhand praxisorientierter Beispiele und Fallstudien aus der Chemieindustrie weitergehend diskutiert und vertieft.

Schwerpunkte des Kurses sind:
■ Grundlagen der Prozessorganisation
■ Projekte erfolgreich planen und durchführen
■ Grundlagen des Personalmanagements
■ Teams zielorientiert bilden und effizient führen

Über die Kursleitung

Prof. Dr. Uwe Kehrel

FOM Hochschule für Oekonomie und Management

Prof. Dr. Uwe Kehrel FOM Hochschule für Ökonomie und Management, Münster Uwe Kehrel ist seit 2016 Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Controlling an der FOM Hochschule für Ökonomie und Management. Zuvor war er 7 Jahre Akademischer Rat am Institut für betriebswirtschaftliches Management im Fachbereich Chemie und Pharmazie der Uni Münster. Seine Schwerpunkte in Forschung und Lehre liegen dabei im Innovationscontrolling sowie im Prozess- und Risikomanagement, insbesondere in der chemischen und pharmazeutischen Industrie.

Agnieszka Kehrel
Kursleitung

Leamind - Leadership trifft Mindset

Agnieszka Kehrel ist als Coach mit den Schwerpunkten emotionale Führung und Selbstführung tätig. Zudem ist sie Gründerin von Leamind. Mit der Leamind-Methode unterstützt Frau Kehrel Führungskräfte dabei, Mitarbeiterführung gelassener, verantwortungsvoller und empathischer zu gestalten. 
Zuvor war sie bei einer Unternehmensberatung in Münster im Bereich Human Ressources mit den Tätigkeitsschwerpunkten Personalentwicklung und -controlling tätig.

Das sagen unsere Teilnehmenden

Dr. Sebastian Reimann

Dr. Sebastian Reimann

Evonik Industries AG

5.0

Der Kurs ist inhaltlich sehr gut gegliedert, insbesondere der Abschnitt HR-Prozesse sowie Konfliktmanagement (Grundlagen des Personlamanagements) bietet viele Tools, die im Arbeitsalltag von Bedeutung sind. Hinsichtlich Konfliktmanagement wären verschiedene Gruppenarbeiten hilfreich, z.B. kollegiale Fallstuien etc., um die Inhalte zu vertiefen.

Dr. Kai Abersfelder

Dr. Kai Abersfelder

5.0

Der Kurs gibt einen guten Einblick in die Organisation von Personal und Projekten. Die Vortragsweise sowie die Vortragsinhalte von Herrn Dr. Kehrel ist sehr gut abgestimmt. Die Vermittlung neuer Kenntnisse erfolgt sehr kompetent und verständlich.

Dr. Christian Kuttner

Dr. Christian Kuttner

Leibniz Institut für Polymerfoschung

5.0

Der Kurs vermittelt die Grundlagen des Personal- und Projektmanagements mit besonderem Augenmerk auf Praxisbeispiele und Erfahrungsaustausch der Teilnehmer.

Dr. Jörg Peter

Dr. Jörg Peter

JBP Brno

5.0

Sehr gutes Seminar. Gute Beispiele.

Zeitplan

16. November 2023
9:00 Begrüßung
9:30 Grundlagen organisatorischer Gestaltung
- Aufbauorganisation
- Ablauforganisation
- Prozessorganisation
12:00 Mittagspause
13:00 Projektmanagement
- Instrumente organisatorischer Gestaltung 
-  Projektplanung und Projektdurchführung 
- Projektkontrolle
17:00 Voraussichtliches Ende des ersten Veranstaltungstages
17. November 2023
9:00 Grundlagen des Personalmanagements
- Prozesse des Personalmanagements
-  Personalcontrolling
12:00 Mittagspause
13:00 Personalführung
- Führungsmodelle
- Macht und Motivation
- Verhandlungsführung
17:00 Voraussichtliches Ende der Veranstaltung
Kaffeepausen: Vormittags und nachmittags nach Vereinbarung

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte sowie Projektleitende ohne bzw. mit geringen betriebswirtschaftlichen Vorkenntnissen sowie Teilnehmende des modularen Fortbildungsprogramms „Geprüfter Wirtschaftschemiker (GDCh)® (m/w/d)“

Teil des Fachprogramms

Geprüfter Wirtschaftschemiker GDCh® (m/w/d)

Naturwissenschaftler aus einem industriellen Umfeld sind im zunehmenden Maße von betriebswirtschaftlichen Entscheidungen betroffen oder müssen Entscheidungen selbst treffen und verantworten. Um interessierten Fach- und Führungskräften den Aufbau einer fundierten betriebswirtschaftlichen Wissensbasis zu ermöglichen, bietet wir Ihnen das umfassende, modulare Kursprogramm zur Betriebswirtschaftslehre an.

Mehr Informationen

Bitte bringen Sie einen Taschenrechner mit.

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten Informationen?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten Informationen?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.