Gebühr folgt

Für GDCh-Mitglieder

Noch kein Mitglied?

Gebühr folgt

Für Nichtmitglieder

Über 15 Jahre erfolgreich

Moderne HPLC-MS-Methoden in der Lebensmittel- und Futtermittelanalytik

Kurs-ID: 674/23

Themen-Highlights

Instrumentelle Analytik

HPLC-MS/MS

HPLC-HRMS

Multimethoden

Ziele & Inhalte

Ziel des Kurses ist die Vermittlung von Grundlagen, Anwendungen und aktuellen Trends der HPLC-MS/MS und HPLC-HRMS in der Lebensmittel- und Futtermittelanalytik.


Der Kurs vermittelt Ihnen einen Überblick über moderne HPLC-MS/MS- und HPLC-HRMS-Techniken  und ziegt Ihnen aktuelle Entwicklungen, Trends und Anwendungen auf. Neben den Grundlagen stellen die Expert:innen Ihnen insbesondere am Beispiel verschiedener Kontaminanten (z.B. Mykotoxine, Pestizide, PFT) und im Rahmen der Proteinanalytik (z.B. Allergene) methodische und instrumentelle Trends und Neuentwicklungen vor.

Highlights des Kurses:

  • Grundlagen der HPLC-MS/MS und HPLC-HRMS
  • Multimethoden
  • Screening mittels HPLC-HRMS
  • Quantifizierungsverfahren
  • Empfindlichkeit und Selektivität
  • Matrixproblematik

Über die Kursleitung

Prof. Dr. Hans-Ulrich Humpf

Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Hans-Ulrich Humpf ist seit 2007 Direktor des Instituts für Lebensmittelchemie der Uni Münster.
Seine Forschungsschwerpunkte sind die instrumentelle Analytik mittels massenspektrometrischer Kopplungstechniken, Mykotoxine, bioaktive Lebensmittelinhaltsstoffe (Polyphenole, Sphingolipide, etc.), Zellkulturstudien und Studien zum intestinalen Metabolismus und zur Bioverfügbarkeit von bioaktiven Lebensmittelinhaltsstoffen.

Er war von 2013 - 2017 Editor in Chief der Zeitschrift „Molecular Nutrition and Food Research“ und ist seit 2011 Mitglied der Senatskommission der Deutschen Forschungsgemeinschaft zur gesundheitlichen Bewertung von Lebensmitteln. Darüber hinaus ist Herr Humpf in Fragen der Lebensmittelsicherheit
in Gremien der European Food Safety Authority (EFSA) und des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) tätig.

Zeitplan

Dienstag, 8. März 2023
09:00 Begrüßung
09:10 Grundlagen der HPLC-MS/MS (Hayen)
10:10 Kaffeepause
10:30 Empfindlichkeit und Selektivität bei der HPLC-MS/MS undHPLC-HRMS (Cramer)
11:30 Pause
11:45 Moderne Methoden der Rückstandsanalytik von Pflanzenschutz-mitteln – Aktuelle Trends (Suckrau)
12:45 Mittagspause
13:45 Neueste Entwicklungen bei der Quantifizierung von Mykotoxinenmittels HPLC-MS (Humpf)
14:45 Pause
15:00 HPLC-MS-Analytik von Umweltkontaminanten in Lebens- undFuttermitteln: Möglichkeiten und Grenzen (Bernsmann)
16:00 Pause
16:15 Aktuelle Aspekte der massenspektrometrischen Proteinanalytikin Lebens- und Futtermitteln: Authentizitätsbestimmung,Allergennachweis und mehr (Brockmeyer)
17:15 Abschlussdiskussion
17:30 Voraussichtliche Ende der Veranstaltung

Zielgruppe

Lebensmittelchemiker:innen, analytische Chemiker:innen, Chemotechniker:innen

Mehr Informationen

Für Ihre erfolgreiche Kursteilnahme benötigen Sie Grundkenntnisse auf dem Gebiet der HPLC.

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten Informationen?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten Informationen?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.