Gebühr folgt

Für GDCh-Mitglieder

Noch kein Mitglied?

Gebühr folgt

Für Nichtmitglieder

Rheologische Charakterisierung von Emulsionen und Suspensionen

Kurs-ID: 595/22

Ziele & Inhalte

Inhalte folgen in Kürze.

Über die Kursleitung

Prof. Dr. Karl-Heinz Jacob

Technische Hochschule Nürnberg

Karl-Heinz Jacob ist seit 1999 Professor für Physikalische Chemie an der TH Nürnberg. Zuvor war er sieben Jahre bei der Siemens AG tätig, zuletzt als Laborleiter der Gruppe „Chemie/Werkstoffe“. Die Schwerpunkte seiner F&E-Aktivitäten liegen zum einen in der Charakterisierung, Entwicklung und Optimierung von Produkten auf Basis von Suspensionen (z.B. Farben), Emulsionen (z.B. Cremes) oder Tensidlösungen (z.B. Shampoo) und zum anderen in der Entwicklung von Messmethoden zur Charakterisierung von Produkteigenschaften.

Das sagen unsere Teilnehmer

 Werner Heinz

Werner Heinz

TUM

5.0

Tolle Veranstaltung; engagierte Vortragende; praktisch hohe Relevanz

 Lisa Hummel

Lisa Hummel

Mann & Schröder GmbH

5.0

Sehr gute Kombi aus Theorie und Praxis, offene und hilfsbereite Betreuung mit tollen Tipps für individuelle Probleme und Fragestellungen. Sehr zu empfehlen.

 Tanja Engels

Tanja Engels

Rhein-Chemotechnik GmbH

5.0

Der Kurs war sehr hilfreich in Bezug auf eigene Fragestellung und Probleme in der Produktion.

 Kai Seidel

Kai Seidel

Menzerna

5.0

Sehr gute Stoffvermittlung mit praxisnahen Beispielen.

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten Informationen?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten Informationen?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.